Arbeitseinsätze "Nach-BaseG"

Unser großes Projekt „BASEG-Sommercamp“ auf Hof Ramsbrock ist seit letztem Wochenende Geschichte und wir können stolz  auf „unsreren Förderverein"sein. Weil so viele mit angepackt haben wurde so einiges auf dem Außengelände des Hofes geschafft.

 

Für die bereits geleistete ehrenamtliche Arbeit in den vergangenen Monaten nochmal ein herzliches DANKE!

 

Und trotz dem hartnäckigem Einsatz der Gäste der BASEG sind vor der Bepflanzung der Außenanlagen noch diverse weitere Restarbeiten zu erledigen. Für diese benötigen wir wieder viele helfende Hände und würden uns über jedes Mitglied freuen, welches an einem oder mehreren Terminen mit anpackt.

Alle zu erledigen Restarbeiten sind hier einmal aufgelistet:

 

Innenhof

  • Pflasterfläche sichern durch betonierte Natursteinreihe
  • Pflanzbeet mit Trockenmauer umgeben
  • Pflanzbeet aus 2 auffüllen mit Boden/Kompost/Kalk/ Hornspäne und Bentonit
  • Pflanzbeet anlegen nach Fertigstellung Fahrbahn, auffüllen mit Boden/Kompost/
  • Kalk/ Hornspäne und Bentonit
  • 2 Leerrohre verlegen für Beleuchtung des Innenhof-Sitzplatzes
  • Betonfundament für Energiesäule
  • Hochbeet unkrautfrei und mit Sandmagerrasen einsäen
  • Schotterrasenumfahrt einsäen

Frischluft-Seminarraum

  • Verlängerung der Trockenmauersteine bis zum senkrechten Balken

Hausgarten

  • Abdecken der Treppenwangen mit den Sandsteinplatten und anschl. Verputzen der Wangen
  • Komplettierung der Natursteinreihe zwischen Pflanzbeet und Rasen
  • Pflanzbeete anlegen, auffüllen mit Boden/Kompost/Kalk/Hornspäne und Bentonit
  • Zurückdrängen der Verbuschung, mulchen, begradigen und einsäen
  • Einbau von 3 Gartentoren und Ergänzung der fehlenden Staketenlatten,
  • Sicherung mit Wühlmausschutz
  • Anlegen des Mulchwegs mit Einfassung und der Natursteininnenfläche
  • Einbau der Spaliergerüste
  • Boden auffüllen und einsäen
  • Zurückdrängen der Verbuschung, mulchen, begradigen und einsäen
  • Betonfundament für Energiesäule am Wasserrohr
  • Mittelbeet um Wasser/ Energiesäule verkleiden

Ab Oktober:

  • Bepflanzung mit Bäumen, Sträuchern, Stauden und Bodendeckern.

 

Termine

Die beiden ersten Arbeitseinsätze sollen schon am

  • Freitag, den 23.08.2019 und
  • Freitag, den 30.08.2019

ab 13 Uhr bis 18 Uhr stattfinden.

 

Weitere Arbeitseinsätze im Herbst sind wieder für die Samstage

  • 14.09.2019
  • 28.09.2019
  • 12.10.2019
  • 26.10.2019

zu der „traditionellen“ Zeit von von 10 Uhr bis 14 Uhr geplant.

 

Für das leibliche Wohl der Helfer nach den Arbeitseinsätzen ist gesorgt (Bratwurst, Bier und andere Getränke).

Nächster Arbeitseinsatz am 30. 8., 13 bis 18 Uhr

 

Arbeitsliste für Freitag:

  • Pflasterung vor dem Seiteneingang komplettieren
  • Boden der Pflanzflächen planieren und Kompost, Bentonit und Kalk zufügen
  • Nicht mehr benötigtes Steinmaterial im Güllekanal entsorgen
  • Leerrohrgräben ziehen und 2 Fundamente für Energiesäulen gießen

Zurück