Die Erhaltung der Biologischen Vielfalt ist eine der wichtigsten Zukunftsaufgaben. Und das ist kein theoretisch-wissenschaftliches Problem oder eines, das nur den tropischen Regenwald betrifft. Vielmehr spielt Biologische Vielfalt in vielen Bereichen unseres Alltagslebens eine große Rolle: Obstbäume und andere Nutzpflanzen sind auf Insekten als Bestäuber angewiesen, viele Pflanzenarten werden medizinisch genutzt, bei Spaziergängen und Ausflügen erfreuen wir uns an einer vielfältigen und artenreichen Landschaft, und und und …

Je früher Kinder dafür sensibilisiert werden, dass alle Lebewesen, die sie in ihrer Alltagsumgebung wahrnehmen, voneinander abhängig sind, umso selbstverständlicher wird für sie auch der schonende Umgang mit unserer natürlichen Umwelt. Die Naturerfahrungs- und Umweltbildungs-Angebote auf Hof Ramsbrock sollen genau das bewirken.

Viele Lebensräume unserer Kulturlandschaft sind in der Vergangenheit durch die landwirtschaftliche Tätigkeit zur Lebensmittel-Produktion entstanden. Auf Dauer können diese Lebensräume nur erhalten werden, wenn sie regelmäßig genutzt oder gepflegt werden. Wiesen werden gemäht, um Viehfutter für den Winter zu gewinnen. Auf Weideflächen können Rinder und Pferde, Schafe und Ziegen frisches Grün fressen. Ackerflächen werden jedes Jahr umgebrochen, damit aus dem Saatgut ohne Konkurrenz durch andere Pflanzen das Getreide heranwachsen kann. Heideflächen werden regelmäßig abgeplaggt und beweidet, damit sich das Heidekraut verjüngen kann und – zumindest früher – als Einstreu in den Stall gebracht werden kann. Ohne diese landwirtschaftliche Nutzung oder eine vergleichbare Landschaftspflege können diese Lebensräume der Kulturlandschaft nicht erhalten werden. Verständnis wecken für Naturschutz-Maßnahmen und für landwirtschaftliche Nutzung, Zusammenhänge erklären zwischen den Ansprüchen bestimmter Pflanzen und Tiere an ihren Lebensraum und diesen Nutzungen ist ein wichtiges Anliegen der Veranstaltungen auf Hof Ramsbrock.

Veranstaltungen zum Thema
Artenvielfalt / Artenkenner

Aktuell ist keine weitere Veranstaltung zu diesem Thema eingetragen.
In der Veranstaltungsübersicht finden Sie weitere interessante Angebote.